Wahlkampfauftakt von Jochen Ott in Bickendorf

Wir sind gemeinsam in den Wahlkampf für unseren SPD-Spitzenkandidaten im Wahlkreis Ehrenfeld/Nippes, Jochen Ott, gestartet. Genossinnen und Genossen aus allen Ortsvereinen von Ehrenfeld, Vogelsang, Bocklemünd, Nippes, Bilderstöckchen bis Braunsfeld trafen sich beim Ortsverein Bickendorf – Ossendorf im Friedrich-Ebert-Saal am Josef-Esser-Platz. Der offizielle Wahlkampfauftakt wurde mit einer großen Brief-Verteil-Aktion gestartet: Jochen Ott stellt sich in einem…

Fastelovend-Friedensrundgang

Zusammen mit dem Kandidaten für die Landtagswahl, Jochen Ott, hat der Ortsverein am Karnevalssonntag einen Fastelovend-Friedens-Rundgang durch das Veedel gemacht. Zum einen wollte der Bickendorfer/Ossendorfer Ortsverein ein gemeinsames Zeichen gegen den grausamen Angriffskrieg von Russlands Präsident Putin gegen die Ukraine und für Frieden und Selbstbestimmung des ukrainischen Volkes setzen. Zum anderen wollten wir auch deutlich…

Digitaler Städteführer der Demokratie in Köln

Stadtführungen gibt es inzwischen einige in Köln – doch diese ist ganz besonders und ein Vorreiter in Deutschland: Der neue digitale Stadtführer „Orte der Demokratie in Köln“. Die neue App ist ein demokratischer Stadtplan, der den Nutzerinnen und Nutzern einen informativen virtuellen Spaziergang durch die Kölner Freiheits- und Demokratiegeschichte von 1789 bis heute ermöglicht. Mit…

Neue Blütenpracht im Veedel

Spaziergänger*innen und Radfahrer*innen wunderten sich in diesen Tagen, warum in zwei Parks in Bickendorf und Ossendorf breite schwarze Streifen in die Grasflächen gepflügt worden waren. Soll hier etwa gebaut werden? Die Lösung des Rätsels ist einfach: Die umgepflügten, rund vier Meter breiten Streifen sollen im Frühjahr und Sommer als breite Saatstreifen dienen. Auf diesen Flächen…

Umfrage: Jede/ Jeder Zweite in Köln fordert: Schafft die Kita-Gebühren ab!

Eine repräsentative Umfrage im Auftrag der SPD-Fraktion im Landtag NRW zeigt: Fast jede 2. Kölnerin, jeder 2. Kölner (49 Prozent) verlangt, dass das Land Nordrhein-Westfalen die Kita-Gebühren abschafft.Nur 16,5 Prozent der Kölner*innen sprechen sich für die Beibehaltung des jetzigen Systems aus, bei dem jede Kommune selbst die Beiträge festlegt. Die Botschaft der Bürgerinnen und Bürger…

Neuer Fußgängerüberweg

In der letzten Sitzung der Bezirksvertretung in diesem Jahr wurde auf Antrag von Udo Hanselmann ein Fußgängerüberweg über die Wilhelm-Mauser-Straße beschlossen. Die Bezirksvertretung folge einstimmig dem Beschlußvorschlag einen sicheren Überweg in Höhe der Werkstätten der Sozial-Betriebe Köln anzulegen. „In den Sozial-Betrieben sind überwiegend Menschen mit Behinderung beschäftigt, daher ist gerade an dieser Stelle ein sicherer…

Coty-Gelände an der Venloer Straße verkauft

Wollen Grüne, CDU und Volt dem Bau eines Luxus-Wohn-Quartiers in Bickendorf die Tür öffnen? Die rund 300 Beschäftigten des internationalen Kosmetikkonzerns Coty am Standort Bickendorf gehen traurigen Weihnachtstagen entgegen. Denn Mitte nächsten Jahres will Coty die Produktion dichtmachen – trotz schwarzer Zahlen! Die SPD war bei dem engagierten, aber leider hoffnungslosen Kampf der Beschäftigten um ihre Arbeitsplätze…