Neuer Fußgängerüberweg

In der letzten Sitzung der Bezirksvertretung in diesem Jahr wurde auf Antrag von Udo Hanselmann ein Fußgängerüberweg über die Wilhelm-Mauser-Straße beschlossen.

Die Bezirksvertretung folge einstimmig dem Beschlußvorschlag einen sicheren Überweg in Höhe der Werkstätten der Sozial-Betriebe Köln anzulegen. „In den Sozial-Betrieben sind überwiegend Menschen mit Behinderung beschäftigt, daher ist gerade an dieser Stelle ein sicherer Überweg dringend erforderlich“, so Udo Hanselmann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s